Wie man Tabakkäfer loswird

Veröffentlicht auf: Februar 9, 2023 Geändert am: 9 Februar 2023

tabakkafer-loswerden

Tabakkäfer umfassen den Zigarettenkäfer – Lasioderma serricorne und die Kakaomotte – Ephestia elutella. Die häufigsten Schädlinge für Tabak sind Zigarettenkäfer, die zur Ordnung Coleoptera aus der Anobiidae-Familie gehören. Wie der Name schon sagt, sind sie Schädlinge, die gelagerten Tabak (Zigaretten, Tabakblätter, Zigarren usw.) befallen. Diese Schädlinge können jedoch auch in Haushalten gefunden werden, wo sie von gelagerten Lebensmitteln (z. B. Getreide, Nüssen, Mehl, Samen, Gewürzen, Tiernahrung usw.) angelockt werden.

Tabakkäfer haben einen biologischen Zyklus, der aus 4 Stadien besteht: Ei, Larve, Puppe und Erwachsener. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Insekten im Larvenstadium den größten Schaden anrichten. Sie ernähren sich von Lebensmitteln, können aber auch Gegenstände wie Bücher, Buchbinder, getrocknete Blumen, Polster usw. schaden. Außerdem können befallene Lebensmittel durch das Vorhandensein von Käfern, Larven, Puppen oder Fäkalien kontaminiert werden. Erwachsene Insekten bohren Löcher in der Produktverpackung.

Anzeichen eines Befalls

Das Vorhandensein dieser Schädlinge kann erkannt werden, indem erwachsene Insekten in der Küche, in Schränken, Räumen, in denen Lebensmittel gelagert werden, oder Larven in den Lebensmitteln gefunden werden. Andere wichtige Anzeichen, die auf einen Befall mit Tabakkäfern hindeuten, sind das Vorhandensein von Löchern in der Verpackung und Reste, die um Lebensmittelverpackungen gefunden wurden.

Es ist wichtig, dunkle Räume rigoros zu überprüfen, da Tabakkäfer Licht vermeiden.

Arten von Behandlungen

Gegen Tabakkäfer können gezielte Insektizide versprüht oder Klebefallen verwendet werden.

Vor jeder Behandlung ist es wichtig, den zu behandelnden Bereich zu reinigen. Befallene Lebensmittel müssen entsorgt und Lagerräume gründlich abgesaugt werden. Nicht befallene Lebensmittel müssen versiegelt und aus dem zu behandelnden Raum entfernt werden. Lebensmittel werden nicht mit Insektiziden behandelt!

Damit die aufgetragenen Behandlungen die gewünschten Ergebnisse erzielen, ist es sehr wichtig, die Quellen und Bereiche mit einem hohen Risiko von Tabakkäfern zu identifizieren und zu behandeln.

Behandlungen mit Insektiziden

Es wird empfohlen, Sprühbehandlungen gegen Tabakkäfer aufzutragen. Je nach verwendetem Produkt kann die Flüssigkeit in allen Bereichen aufzutragen werden, in denen sie sich verstecken könnten (Speisekammer, Küche, Schränke, hintere Regale, enge Räume). Die Behandlungen können je nach Größe des Raums mit jeder Art von Sprühgerät (manuell, motorisiert) durchgeführt werden.

Bei der Behandlung großer Flächen (Lagerhallen, Lagerräume) kann die Flüssigkeit mit Hilfe eines Zerstäubers (Kaltnebel) aufgetragen werden. Dadurch wird eine gleichmäßigere Abdeckung des behandelten Bereichs erreicht. Diese Behandlung gewährleistet sowohl einen Schockeffekt als auch einen Restwirkung.

Empfohlene Insektizide zur Bekämpfung von Tabakkäfern

Sie sind biozide Substanzen, die zur Bekämpfung von Tabakkäfern verwendet werden, wobei die meisten von ihnen das Nervensystem des Insekts beeinträchtigen. Gegen Tabakkäfer sind die am meisten empfohlenen Kontaktinsektizide, die konzentriert sind und müssen entsprechend der empfohlenen Dosierung in Wasser gelöst werden. Die Flüssigkeit wird je nach Größe der behandelten Fläche durch Sprühen mit manuellen oder motorisierten Geräten aufgetragen.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie
Empfohlene Sprühgeräte für die Auftragung von Insektiziden:

Sprühgeräte sind Niederdruckpumpen, die für Insektizidbehandlungen verwendet werden, die eine genaue Dosierung erfordern. Ihre Kapazität variiert je nach Gerätetyp, Design, Anwendungsmethode (manuelle / motorisierte Sprühgeräte) und Größe der behandelten Fläche. Bei der Einstellung des Geräts sowie bei der Wartung ist besondere Sorgfalt geboten.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie
Empfohlene Vernebler für die Auftragung von Insektiziden:

Vernebler sind motorisierte Geräte, die die Flüssigkeit in Form eines leichten Nebels in sehr feine Partikel sprühen. Die feinen Partikel dringen durch alle Zwischenräume, in denen sich die Schädlinge verstecken können, sodass sie für die Auftragung von Behandlungen in Innenräumen gegen Tabakkäfer verwendet werden können. Kaltvernebler werden zum Auftragen von Flüssigkeiten verwendet, die Wasser als Lösungsmittel verwenden.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

AEROSOL-INSEKTIZIDE

Nach dem Sprühen von Insektiziden können Aerosol-Insektizide verwendet werden. Das freigesetzte Gas reizt die erwachsene Insekten und führt dazu, dass sie mit dem zuvor aufgetragenen Insektizid in Kontakt kommen (sie werden aus ihren Verstecken herauskommen). Es wird empfohlen, vor der Auftragung des Insektizids alle Türen und Fenster zu schließen und die Möbel so anzuordnen, dass die Substanzen in alle Ritzen eindringen. Die Lebensmittel werden aus dem zu behandelnden Raum entfernt. Je nach verwendetem Produkt muss es einige Stunden wirken, während dieser Zeit muss der Raum gemäß den Empfehlungen auf dem Etikett geschlossen bleiben.

Empfohlene Aerosol-Insektizide gegen Tabakkäfer:

Aerosolförmige Insektizide wirken, indem sie den Wirkstoff in gasförmiger Form freisetzen, wodurch der gesamte zu behandelnde Raum abgedeckt wird und das Erreichen von Wirkstoffpartikeln in schwer zugänglichen Stellen sichergestellt wird. Sie sind vordosiert und gebrauchsfertig. Das freigesetzte Gas reizt die Insekten und führt dazu, dass sie mit dem zuvor aufgetragenen Insektizid in Kontakt kommen, so dass bei schwer bekämpfbarem Schädlingsbefall Aerosol-Insektizide zusammen mit Kontaktinsektiziden verwendet werden. Für optimale Ergebnisse muss der behandelte Raum mindestens 2 Stunden geschlossen bleiben.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

Gebrauchsfertige Insektizide

Sie werden für schwer zugängliche Stellen empfohlen, an denen Sprühbehandlungen nicht aufgetragen werden können (z. B. Risse, Hohlräume, enge Stellen). Gebrauchsfertige Insektizide können in folgenden Formen vorliegen: Pulver, Granulat, Flüssigkeiten und Sprays. Sie sind nur für die Auftragung auf trockenen Oberflächen vorgesehen. Für Räume, in denen flüssige oder Spray-Insektizide nicht verwendet werden können, wird die Verwendung von pulverförmigen Insektiziden empfohlen. Da sie durch Kontakt oder Einnahme wirken, müssen Schädlinge den behandelten Raum durchqueren. Schädlinge absorbieren die tödliche Dosis, wenn sie das Pulver durchqueren. Es ist ratsam, die Empfehlungen auf dem Etikett des Produkts sorgfältig zu lesen und zu befolgen.

Empfohlene Gebrauchsfertige Insektizide:

Gebrauchsfertige Insektizide können in folgenden Formen vorliegen: Pulver, Flüssigkeit, Spray, Granulat. Die Auftragung erfolgt entsprechend der zu behandelnden Fläche unter Berücksichtigung der Angaben auf dem Produktetikett. Diese Insektizide sind für die Auftragung in Bereichen bestimmt, in denen versprühte Insektizide nicht verwendet werden können.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

An schwer zugänglichen Stellen können pulverförmige Insektizide mit einem speziellen Gerät aufgetragen werden.

Empfohlene Geräte für die Auftragung von Pulver-Insektiziden:

Dies sind Geräte, die speziell für die Auftragung von körnigen Produkten oder pulverförmigen Insektiziden gedacht wurden. Sie werden zur Behandlung schwer zugänglicher Stellen verwendet, zum Beispiel in Wänden (Risse), hinter Paneelen, Stellen um Steckdosen und andere sehr enge Stellen.

Klebefallen

Klebefallen enthalten einen Pheromon-Lockstoff, der die Sexualpheromone weiblicher Insekten nachahmt, um Männchen auf der Klebefläche anzulocken und einzufangen. Mit Hilfe dieser Fallen wird der natürliche Reproduktionszyklus der Tabakkäfer unterbrochen, die Population nach und nach verringert und somit beseitigt. Sie können in befallenen Bereichen oder in Bereichen platziert werden, in denen die Aktivität von Insekten festgestellt wurde (Küche, Speisekammer, Regale, Lagerräume und Quellen in der Nähe von Lebensmitteln).

Neben ihrer Verwendung zur Bekämpfung von Tabakkäfern können Fallen auch zu ihrer Überwachung verwendet werden (um ihres Vorhandensein und ihren Befallsgrad in einem bestimmten Raum zu bestimmen, um Behandlungen durchzuführen). Fallen können auch nach der Auftragung chemischer Behandlungen platziert werden, um ihre Ergebnisse zu überprüfen und den behandelten Raum zu überwachen. Anschließend kann je nach Anzahl der auf der Falle gefangenen Insekten eine Wiederholung der chemischen Behandlung in Erwägung gezogen werden.

Empfohlene Klebefallen zur Bekämpfung von Tabakkäfern:

SSie sind Pappkartons mit einer Klebstoffschicht. Klebefallen haben die Funktion, Schädlinge auf der klebrigen Oberfläche einzufangen und dabei zu helfen, ihre Aktivität zu überwachen. Neben der Klebstoffschicht enthalten die Fallen einen Pheromon-Lockstoff, der die Schädlinge dazu lockt, sich der Falle zu nähern und dort haften zu bleiben. Ihre Größe und ihres Design unterscheiden sich je nach Art des Schädlings, für den sie bestimmt sind. Einige Fallen können mehrere Schädlingen gleichzeitig fangen. Die Fallen werden zusammen mit den im Leim gefangenen Schädlingen entfernt.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

Schutzausrüstung

Die Schutzausrüstung hat die Funktion, die Person zu schützen, die die Bekämpfungsbehandlungen durchführt. Um das Einatmen der beim Sprühen entstehenden Dämpfe oder den direkten Kontakt mit aufgetragenen Substanzen zu vermeiden, wird das Tragen einer vollständigen Schutzausrüstung empfohlen. Dazu gehören gegebenenfalls Schutzanzüge mit Kapuze, Gasmasken mit Filter, Chemikalienschutzhandschuhe, Gummistiefel oder wasserdichte Schuhe.

Empfohlene Schutzausrüstung:

Schutzausrüstung haben die Funktion, die behandelnde Person vor gefährlichen Stoffen zu schützen. Diese Kategorie umfasst Schutzhandschuhe, Overalls, Masken usw. Die Ausrüstung wird nach der Art der Behandlung sowie den verwendeten Substanzen oder dem zu bekämpfenden Schädling ausgewählt.

  • Chemieschutzanzug mit Kapuze

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie
  • Schutzhandschuhe

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie
  • Gasmasken, Brillen

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

Um wirksame Ergebnisse gegen Tabakkäfer zu erzielen, kann eine Reihe von Maßnahmen ergriffen werden, um zu verhindern, dass sie in das Haus eindringen: die Montierung von Bildschirmfenster, die Abdichtung von Zugangspunkten, die möglichst saubere Umgebung, gefolgt von der Auftragung der empfohlenen Behandlungen und die Verwendung von Klebefallen ab den ersten Anzeichen eines Befalls.

×

Wir helfen Ihnen
zur Pflege Ihrer Pflanzen

Wenn Sie in unseren Artikeln oder früheren Diskussionen noch keine Lösungen gefunden haben, starten Sie eine neue Diskussion und unsere Experten werden Ihnen helfen.

Neue Diskussion über

Wie man Tabakkäfer loswird
Wie man Tabakkäfer loswird

Deine Information:

Ihr Name darf maximal 30 Zeichen enthalten. Wenn Sie die Einzelheiten Ihres Problems weitergeben möchten, füllen Sie bitte die anderen Felder aus.

The maximum document size is 59 MB.

Hinzufügen
Es hilft, wenn Sie anhängen Bilder oder Videos maximal 15 Sek


Möchten Sie mehr wissen?

Unsere Spezialisten tragen mit nützlichen Informationen und Lösungen zu den Diskussionen der Armuro-Community bei.
Wenn Sie möchten, können Sie eine Diskussion über Ihr Problem beginnen.
Lesen Sie die Diskussionen