Schwarze Apfelbeere – Pflanzung – Anbau und Ernte

Veröffentlicht auf: Dezember 26, 2022 Geändert am: 25 April 2024

schwarze-apfelbeere-ernten

Die Schwarze Apfelbeere (Aronia melanocarpa) ist ein fruchttragender Strauch aus der Rosengewächse-Familie (Rosaceae), der in Nordamerika beheimatet ist, wo er in der Nähe von Wäldern in Gebieten mit feuchten, sumpfigen Böden spontan wächst.

Die Schwarze Apfelbeere ist wegen des hohen Gehalts an Antioxidantien und Vitaminen in den Früchten, die wohltuende Wirkungen auf den Körper haben, in den Blickpunkt der Züchter gerückt. Neben dem Anbau zu Nahrungszwecken wird die Schwarze Apfelbeere auch zu dekorativen Zwecken verwendet.

Botanische Eigenschaften

schwarze-apfelbeere-eigenschaften

Die Schwarze Apfelbeere ist ein buschiger Strauch mit einer Höhe von 1-1,5 m. Die Krone besteht aus mehreren braun grauen Stämmen (15-60), und die Knospen sind länglich und rötlich gefärbt. Die Blütenknospen werden an den 2-4 Jahre alten Zweigen geformt. Die Blätter sind einfach, mit gezacktem Rand und elliptischer Form, 3-6 cm lang, mit dunklerer Farbe auf der Oberseite. Im Herbst färben sich die Blätter leuchtend rot und haben einen hohen ästhetischen Wert. Die Blüten sind weiß und stehen in doldigen Blütenständen zusammen. Die Blütezeit findet zwischen April und Mai statt. Die Bestäubung erfolgt durch entomophilie, da es sich um eine honigtragende Art handelt. Die Frucht ist eine sukkulente Steinfrucht von schwarzer oder rötlicher Farbe, auch Aronia genannt.

Umweltanforderungen

Die Schwarze Apfelbeerekann kann auf eine große Vielfalt von Böden gut wachsen, einschließlich schwach saurer und lehmiger Böden. Sie verträgt verschiedene pH-Werte, außer dem basischen (sie verträgt keine kalkhaltigen Böden). Sie ist eine frostbeständige Art und verträgt in der Regel einige Tage Trockenheit. Wenn jedoch die Bodenfeuchtigkeit nicht mit den Umweltfaktoren korreliert, verwelken die Früchte und verlieren ihre Eigenschaften. Die Aronia ist eine lichtliebende Art, die tagsüber so viel Sonneneinstrahlung wie möglich benötigt. Sie wächst auch unter halbschattigen Bedingungen, aber die Produktion nimmt deutlich ab.

Bodenvorbereitung

Für den Anbau von Aronia werden relativ isolierte Flächen empfohlen, die mindestens 500 Meter von stark befahrenen Straßen und mindestens 12 km von industriellen Schadstoffen entfernt sind. Der Boden darf keine Rückstände von Pestiziden, Nitriten, Schwermetallen oder anderen Schadstoffen enthalten. Die Hangneigung sollte 10-15 % nicht überschreiten, und die Hänge sollten nicht erosionsgefährdet sein (Erdrutsche). Die höchsten Erträge werden auf Böden mit einem pH-Wert zwischen 5,5 und 7,5 erzielt, die reich an Humus sind und eine mittlere Textur aufweisen. Sträucher sollten nicht auf salzhaltigen Böden oder Skelettböden (mit vielen Steinen) gepflanzt werden, auch nicht auf Böden mit übermäßiger Feuchtigkeit.

Die Bodenvorbereitung beginnt mit der Entfernung aller Pflanzen und Pflanzenreste von der Fläche. Wenn der Boden stark mit Unkraut befallen ist, können Totalherbizide verwendet werden. Erforderlichenfalls wird der Boden eingeebnet, wobei die Neigung des Geländes zu berücksichtigen ist.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

Die Grunddüngung erfolgt mit 400-500 kg NPK-Mehrnährstoffdünger, je nach Zustand des Bodens, der durch eine Bodenanalyse ermittelt wird. Danach erfolgt das Grundpflügen in einer Tiefe von 30-40 cm. Nach 2-3 Wochen wird der Boden mit einer Scheibenegge gut gepflügt (sogar zwei Bodenbearbeitungen können durchgeführt werden). Zusätzlich kann eine Menge von 8-10 kg Mist in jede Pflanzgrube aufgetragen werden.

Pflanzung

schwarze-apfelbeere-pflanzung

Unmittelbar nachdem die Pflanzenreste vom Land entfernt wurden, wird empfohlen, den Boden bis zu einer Tiefe von 50-60 cm zu vertikutieren, um die tieferen Schichten des Bodens zu dekomprimieren. Diese Arbeit wird unmittelbar nach dem Entfernen der Pflanzenreste von der Erde durchgeführt, gefolgt von einem tiefen Pflügen in 35-40 cm Tiefe. Besteht keine Möglichkeit zur Vertikutierung, wird nur tief gepflügt und anschließend zerstückelt.

Die optimale Pflanzzeit ist der Herbst, Anfang November. Wenn die Maßnahme nicht im Herbst durchgeführt werden kann, kann die Anpflanzung im zeitigen Frühjahr erfolgen. Das empfohlene Pflanzschema empfiehlt Abstände von 2,8-3,5 m zwischen den Reihen und 1,2-1,5 m zwischen den Pflanzen pro Reihe.

Wenn das Pflanzschema feststeht, wird das Gelände eingepfählt: Die Position jedes Strauchs wird markiert. Es werden 40x40x40 cm große Pflanzgruben gegraben und die Pflanzung vorgenommen.

Vor der Pflanzung wird das Pflanzmaterial beschnitten, trockene oder beschädigte Wurzeln werden entfernt. Für eine erfolgreiche Pflanzung sollten die Pflanzen mit den Wurzeln in einen Schlamm von der Konsistenz Brühe aus gelber Erde, Rindermist und Wasser getaucht werden.

Die Pflanze wird so positioniert, dass 5-10 cm des Stammes mit Erde bedeckt sind. Um den bestmöglichen Kontakt zwischen Erde und Wurzeln zu gewährleisten, sollte die Erde um den Strauch herum verdichtet werden. Jede Pflanze wird dann mit 4-5 L Wasser gegossen. Es wird empfohlen, den Boden entlang der Pflanzenreihen in 1,2 m breiten Streifen mit Sägemehl oder Agrotextilien zu mulchen. Die Lücken zwischen den gemulchten Streifen werden mit Gräsern, Weiß-Klee (Trifolium repens) oder anderen Arten bepflanzt oder durch wiederholtes abmähen frei gehalten. In den ersten 2-3 Jahren nach der Pflanzung sollte der Boden frei von anderen Pflanzen gehalten werden. Der Anbau der Lücken zwischen den Reihen sollte ab dem dritten oder vierten Jahr nach der Pflanzung vorgenommen werden. Das Pflanzenmaterial, das aus dem Mähen der Pflanzen in den Zwischenräumen resultiert, kann als Mulch verwendet werden.

Die bekanntesten Sorten der schwarzen Aronia sind Nero, Melrom, Viking, Amit, Hugin.

Pflegearbeiten

Beschneiden
schwarze-apfelbeere-beschneiden

Das Beschneiden ist eine unverzichtbare Arbeit in Aronia Plantagen. Diese technologische Maßnahme dient dazu, die Pflegearbeiten zu erleichtern und die Obstproduktion zu fördern. In den ersten Jahren nach der Pflanzung werden die Kronen durch wiederholtes beschneiden geformt. Aufgrund der hohen Keim- und Triebfähigkeit der Aronia erfolgt die Kronenbildung schnell, und die regelmäßige Verjüngung der Zweige kann leicht durchgeführt werden.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

Um die Pflanzen in Form eines Strauches zu halten, werden ab dem zweiten Jahr 5-8 kräftige Haupttriebe ausgewählt und der Rest der Triebe entfernt. An den mehrjährigen Haupttrieben formen fruchttragende Zweige der zweiten Ordnung. Während der Vegetationsperiode werden alle Triebe, die im unteren Teil des Strauches erscheinen, entfernt. Jährlich werden fruchtfördernde und Lüftung-Schnitte durchgeführt. Nach jedem Schnitt sollte die Schwarze Apfelbeere 5-8 mehrjährige Hauptäste haben. Diese und die jungen Zweige (2-4 Jahre) sollten gleichmäßig in der Krone verteilt sein.

Dieser Strauch kann auch in Form eines Baumes mit einem 40-50 cm hohen Stamm und einer Krone aus 4-5 skelettartigen Stämmen geformt werden. In diesem Fall werden die Stecklinge 2-3 Mal während der Vegetationsperiode geschnitten. Die Triebe, die im unteren Teil des Stammes erscheinen, werden entfernt. Außerdem müssen die fruchttragenden Zweige regelmäßig verjüngt und die überflüssigen und ungeeigneten (abgebrochenen, zu dünnen, von Krankheiten, Schädlingen oder Frost befallenen) jahreszweige entfernt werden.

Nach 10-12 Jahren beginnt der Strauch die Verfallsphase und trägt weniger Früchte. Dann wird ein Verjüngungsschnitt in der Krone vorgenommen. Die an den mehrjährigen Stämmen angebrachten Zweige werden ausgedünnt und die jungen Zweige (2-3 Jahre alt) werden erhalten. Der Verjüngungsschnitt erfolgt stufenweise über einen Zeitraum von 3-4 Jahren.

Düngung

Die Düngung kann mit natürlichen Düngemitteln (z. B. Mist) erfolgen, die im Abstand von 3-4 Jahren in einer Menge von 30-40 t/ha in den Boden aufgetragen werden. Der optimale Auftragungszeitraum liegt zwischen November und Februar. Mehrnährstoffdünger mit langsamer Freisetzung können im Frühjahr auf jede Pflanze aufgetragen werden (20-30 gr/Pflanze).

Je nach den Bedürfnissen der Pflanze und den Umweltbedingungen können spezifische Blattdünger verwendet werden.

Um den Pflanzen bei der Überwindung von Stressperioden zu helfen, kann eine Blatt- oder Wurzeldüngung mit speziellen Produkten durchgeführt werden.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie
Bewässerung

Die Bewässerung ist eine wichtige Maßnahme, die eine optimale Entwicklung der Ernte gewährleistet, insbesondere bei lang anhaltender Trockenheit. Im Allgemeinen umfasst die Bewässerung von Aronia 4-6 Bewässerungen pro Saison mit einer Menge von 300-400 Kubikmetern pro Hektar. Bewässerungsmethoden mit Sprinklern oder Tropfbewässerung können erfolgreich verwendet werden. Bei der Tröpfchenbewässerung können wasserlösliche Düngemittel zusammen mit dem Bewässerungswasser aufgetragen werden.

Die Schädlingsbekämpfung ist ein wichtiges Glied in der Kulturtechnik der Schwarzen Apfelbeere.

Ernte der Aronia
schwarze-apfelbeere-ernten

Die Aronia ist eine schnelle Art, die ab dem zweiten Jahr nach der Pflanzung Früchte trägt. Die Aroniabeeren werden Ende August oder Anfang September geerntet und sind recht lagerfähig. Wenn die Produktion für die Industrie bestimmt ist, werden die Früchte in der Mitte oder sogar am Ende des Herbstes geerntet. Aus den Früchten können Säfte, Konfitüren, Phytopharmaka usw. gewonnen werden.

×

Wir helfen Ihnen
zur Pflege Ihrer Pflanzen

Wenn Sie in unseren Artikeln oder früheren Diskussionen noch keine Lösungen gefunden haben, starten Sie eine neue Diskussion und unsere Experten werden Ihnen helfen.

Neue Diskussion über

Schwarze Apfelbeere – Pflanzung – Anbau und Ernte
Schwarze Apfelbeere – Pflanzung – Anbau und Ernte

Deine Information:

Ihr Name darf maximal 30 Zeichen enthalten. Wenn Sie die Einzelheiten Ihres Problems weitergeben möchten, füllen Sie bitte die anderen Felder aus.

The maximum document size is 59 MB.

Hinzufügen
Es hilft, wenn Sie anhängen Bilder oder Videos maximal 15 Sek