Rotschwänziger Blasenfuß (Heliothrips haemorrhoidalis) – Schädlingsbekämpfung

Veröffentlicht auf: November 9, 2022 Geändert am: 27 April 2024

rotschwaenziger-blasenfuss-erkennen

Der Rotschwänziger Blasenfuß (Heliothrips haemorrhoidalis) ist eine im tropischen Amerika beheimatete Art, die sich von dort aus über den ganzen Globus verbreitet hat.

Beschreibung. Das erwachsene Tier hat einen schwarzbraunen, 1,2-1,5 mm langen Körper. Die Larve ist bräunlich-gelb und 1 mm lang.

Biologie und Ökologie. Der Schädling entwickelt sich unter natürlichen Bedingungen nur in sehr heißen Gebieten und überwintert im Eistadium. Das Weibchen legt die Eier mit Hilfe der Eihülle an den Blattzweigen ab. Nach einer Inkubationszeit von 5-6 Tagen schlüpfen die Larven, die sich durch Stiche in die Epidermis der Blätter ernähren.

Befallene Pflanzen und Schäden. Die Rotschwänziger Blasenfuß entwickeln sich gut unter Freilandbedingungen in sehr heißen Gebieten an verschiedenen Pflanzen: Zitrusfrüchte, Avocado, Mango, Kaffee, Weinreben, Apfelbäume, Birnbäume, Teepflanzen, Spinat, Geranien usw. Unter Gewächshausbedingungen verursacht er Schäden an einer Vielzahl von Pflanzen: Azaleen, Ficus, Rosen, Nelken, Chrysanthemen, usw. Er befällt Blätter, Triebe und Blüten, was zur Bildung von weißen Flecken führt. Der Befall der Blüten führt zu deren Verformung. Bei starkem Befall kann eine vollständige oder teilweise Nekrose der Organe beobachtet werden, und die befallenen Pflanzen bleiben klein.

Bekämpfung. Die Verwendung von blauen Fallen wird empfohlen:

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

Bei starkem Befall wird eine Behandlung mit spezifischen Insektiziden empfohlen:

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie
×

Wir helfen Ihnen
zur Pflege Ihrer Pflanzen

Wenn Sie in unseren Artikeln oder früheren Diskussionen noch keine Lösungen gefunden haben, starten Sie eine neue Diskussion und unsere Experten werden Ihnen helfen.

Neue Diskussion über

Rotschwänziger Blasenfuß (Heliothrips haemorrhoidalis) – Schädlingsbekämpfung
Rotschwänziger Blasenfuß (Heliothrips haemorrhoidalis) – Schädlingsbekämpfung

Deine Information:

Ihr Name darf maximal 30 Zeichen enthalten. Wenn Sie die Einzelheiten Ihres Problems weitergeben möchten, füllen Sie bitte die anderen Felder aus.

The maximum document size is 59 MB.

Hinzufügen
Es hilft, wenn Sie anhängen Bilder oder Videos maximal 15 Sek