Rhombenspanner (Peribatodes rhomboidaria) – Schädlingsbekämpfung

Veröffentlicht auf: November 7, 2022 Geändert am: 25 April 2024

rhombenspanner-erkennen

Der Rhombenspanner (Peribatodes rhomboidaria) ist in Europa und den angrenzenden Regionen weit verbreitet.

Beschreibung. Der erwachsene Schmetterling ist grau mit dunklen Flecken. Er hat eine Flügelspannweite von 40 mm. Die Männchen haben einen dünneren Körper als die Weibchen.

Die Larven ahmen die Ranken, den Blattstiel, die Zweige der Rhachis und den rostigen Draht des Spaliers sehr gut nach, sowohl in Farbe als auch in Position.

rauten-rindenspanner-ausgewachsen

BIOLOGIE UND ÖKOLOGIE 

Der Rhombenspanner bringt zwei Generationen pro Jahr hervor und überwintert im Larvenstadium in verschiedenen Stadien unter den abgefallenen Blättern oder unter der Rinde des Stammes. Im Frühjahr, vor dem Austrieb, wenn die Lufttemperatur 6-7 Grad übersteigt, erscheinen die überwinternden Larven und nagen an den Hauptknospen. Eine Larve kann bis zu 12 Knospen fressen.

Nachdem die Reben während der vegetativen Wachstumsphase zu wachsen beginnen, fressen die Larven das gesamte Blatt. Die Verpuppung findet von Ende Mai bis Mitte Juni statt. Die Larven verpuppen sich an der Bodenoberfläche oder in 1-3 cm Tiefe im Boden. Nach etwa 20 Tagen erscheinen die erwachsenen Tiere. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier auf den Blättern von Weinstöcken oder anderen Pflanzen ab, und die Larven schlüpfen in Etappen von Juli bis August. Die Larven der neuen Generation ernähren sich von den Blättern der Weinrebe oder von anderen Pflanzen, wobei der Schaden dieses Mal unbedeutend ist.

BEFALLENE PFLANZEN UND SCHÄDEN

Das Larvenstadium richtet den größten Schaden an. Die überwinternden Larven fressen die Hauptknospen, und bei starkem Befall kann der gesamte Stamm in Gefahr sein. Die Larven der neuen Generation richten nicht mehr so große Schäden an.

Bekämpfung. Da die Larven unter herabgefallenen Blättern überwintern, kann das Einsammeln der Blätter und das Umgraben des Bodens im vorzeitigen Frühjahr, bevor es wärmer wird, viele überwinternde Larven vernichten.

Der Rhombenspanner muss unmittelbar nach der Wanderung der Larven auf der Weinrebe beseitigt werden, indem Behandlungen auf der Grundlage von Gartenbauölen durchgeführt werden, die für die Ruhephase (vor dem Anschwellen der Knospen) entwickelt wurden.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

Während der vegetativen Keimruhe müssen Behandlungen mit spezifischen Insektiziden durchgeführt werden.

×

Wir helfen Ihnen
zur Pflege Ihrer Pflanzen

Wenn Sie in unseren Artikeln oder früheren Diskussionen noch keine Lösungen gefunden haben, starten Sie eine neue Diskussion und unsere Experten werden Ihnen helfen.

Neue Diskussion über

Rhombenspanner (Peribatodes rhomboidaria) – Schädlingsbekämpfung
Rhombenspanner (Peribatodes rhomboidaria) – Schädlingsbekämpfung

Deine Information:

Ihr Name darf maximal 30 Zeichen enthalten. Wenn Sie die Einzelheiten Ihres Problems weitergeben möchten, füllen Sie bitte die anderen Felder aus.

The maximum document size is 59 MB.

Hinzufügen
Es hilft, wenn Sie anhängen Bilder oder Videos maximal 15 Sek


Möchten Sie mehr wissen?

Unsere Spezialisten tragen mit nützlichen Informationen und Lösungen zu den Diskussionen der Armuro-Community bei.
Wenn Sie möchten, können Sie eine Diskussion über Ihr Problem beginnen.
Lesen Sie die Diskussionen