Gelbstielige Muschelseitlinge, Informationen zur Anbautechnik

Veröffentlicht auf: Juni 7, 2022 Geändert am: 26 April 2024

gelbstieliger-muschelseitling-anbau-ernte

Gelbstieliger Muschelseitling ist ein essbarer Pilz mit einem sehr angenehmen Aroma, der normalerweise in Wildflora auf Buchenholzresten (Stümpfen) wächst.

Die bekanntesten Pleurotus-Arten sind:

Pleurotus ostreatus – Austernpilz.

  • Der Hut ist muschelförmig, überlappt und die Farbe ist violett bis weißbraun. Der Stiel ist weiß und kurz.
  • Die Pilzlamellen sind herablaufend und die Sporenfarbe ist violett.

– Pleurotus florida – Weißer Austernpilz

  • Der Hut ist oval, länglich, überlappend, weiß-braun oder creme-blass gefärbt. Der Stiel ist weiß, seitlich angeordnet.
  • Die Pilzlamellen sind leicht liegend und die Sporen sind weiß.

– Pleurotus cornucopiae

– Pleurotus sajor-caju

Die Bedeutung des Anbau

Aufgrund ihres Nährwerts und kulinarischen Werts werden es seit mehr als 60 Jahren angebaut.

Die Herstellung von Pleurotus-Pilzen steht nach Champignon-Pilzen weltweit an zweiter Stelle, dank der intensiven, modernen Technologien, die in den letzten 2 Jahrzehnten in westlichen Ländern, Japan, Korea, China usw. praktiziert wurden.

Ökologische Anforderungen

Anders als die Agaricus-Arten wachsen die Pleurotus-Arten nur unter Lichtbedingungen, da sie Photosynthese verwenden und somit das Anbausubstrat nicht zersetzt werden darf. Pleurotus ist ein zellulosefressender Pilz. Diese Eigenschaft des Abbaus von Zellulose und Lignin mit Hilfe spezifischer Enzyme ist die Grundlage für den Pleurotus-Anbau auf verschiedenen unfermentierten Lignozellulosematerialien.

ANBAU

Die optimalen Wachstumsperioden für die beiden in Kultur am weitesten verbreiteten Arten sind:

  • Herbst-Winter-Zyklus für Pleurotus ostreatus;
  • Winter-Frühling-Zyklus für Pleurotus Florida.

Der Pleurotus ostreatus-Pilz kann von September bis März auch in richtig eingerichteten Gewächshäusern und auf Holz angebaut werden.

Der Anbau kann in verschiedenen Arten von Unterständen durchgeführt werden, die aus industriellen und klassischen Gewächshäusern, Terrassen, verschiedenen geschlossenen Räumen usw. bestehen.

Für die Vorbereitung des Nährbodens werden benötigt:

  • Grundrohstoffe: Weizen-, Roggen- und Reisstroh, Rinde von Laubbäumen, Sägemehl etc.;
  • Hilfsstoffe: Gerstenkorn, Hafer, Mais, Baumwolle oder Papierabfälle;
  • Zusätze: Calciumcarbonat (Kreide) oder gelöschter Kalk.

Es gibt 3 Anbausysteme, je nach Art der Platzierung des Nährsubstrats, nämlich: parallele Anhöhenreihen auf dem Boden in Gewächshäusern, PVC- oder Holzunterlagen und Polyethylenfolie, Polyethylenbeutel.

Für den Pilz Pleurotus ostreatus wird ebenfalls das Holzanbausystem verwendet.

Anhöhenreihen-Anbausystem
pilze-anhohenreihen-anbausystem

Die vorbereitete Zellulosemischung wird zum Gewächshaus oder zur Gärtnerei transportiert, wo die Anhöhenreihen gebildet werden.

Zur Bildung der Anhöhenreihe werden folgende Maße verwendet: 200 cm Länge an der Basis, 40 cm Breite an der Basis, 15 cm Breite oben, 60 cm Gesamthöhe. Die Fülltechnik besteht darin, die erste Schicht von etwa 15 cm des Substrats zu verlegen, gefolgt vom Verteilen einer Menge Myzel. Die Anhöhenreihen werden möglichst dicht mit einer dünnen 0,04 mm Polyethylenfolie abgedeckt, die leicht perforiert ist. Stellen Sie nach dem Abdecken die optimale Temperatur für die Myzelinkubation sicher.

Das Kistenanbausystem
pilze-kistenanbausystem

Die Technik der Verwendung der Kisten besteht darin, die Kisten mit nasser Polyethylenfolie auszukleiden, die Kisten mit einem Substrat zu füllen, in dem eine angemessene Menge Mycel verteilt ist (5 Vol.-%). Danach das Substrat so verdichten, dass die Substratdicke 12-15 cm beträgt, dabei das komprimierte Substrat möglichst dicht mit Lochfolie abdecken. Wenn die Perforation der Folie nicht vor dem Gebrauch durchgeführt wurde, kann dieser Vorgang später mit einer Bürste aus dünnen Nägeln durchgeführt werden.

Anbausystem mit Polyethylenbeuteln
pilze-anbausystem-mit-polyethylenbeuteln

Bevorzugt werden schwarze Beutel, oben verschlossen oder verschnürt, wobei das Gewicht des Substrats je nach Durchmesser bei einer Standardhöhe von 40 cm variiert. Die Beutel werden auf Metall-, Holz- oder Betonregale gestellt, wo das Myzel in der Zellulosemischung inkubiert wird. Im Vergleich zum Anbau in PVC- oder Holzstrukturen hat sich der Anbau in Beuteln als rentabler erwiesen.

Die in Polyethylenbeuteln hergestellten Briketts haben im Vergleich zu denen aus den Kartons eine aktivere Möglichkeit der Fruchtbildung aufgrund der größeren Seitenfläche und eines 2-3 mal geringeren Verbrauchs der Zellulosemischung.

Holzanbausystem
gelbstieliger-muschelseitling-holzanbausystem

Dieses System verwendet Holzstämme (Stümpfe), die mit Myzel beimpft und dann an feuchten, windgeschützten und schattigen Orten platziert werden. Die Stämme weicher Essenzen wie Weide, Pappel, Birke, Linde tragen 1-2 Jahre lang Früchte. Sie können auch Hartholzstämme wie Akazie, Hainbuche, Eiche, Buche, Esche oder Obstbäume wie Pflaumenbaum, Sauerkirschbaum, Birnbaum, Apfelbaum, Walnussbaum usw. verwenden. Bei Harthölzern dauert die Herstellung 3-4 Jahren und ist im Vergleich zur Produktion auf Weichholzessenzen hoch.

Ernte

Es wird durchgeführt, wenn der Hut nicht vollständig gedehnt ist, um zu vermeiden, dass der Stiel gedehnt und vergrößert wird. Im Intensivanbausystem können 8 Zyklen pro Jahr praktiziert werden. Die Herstellung beträgt 90-110 kg / m² oder bis zu 200 kg Pilze pro 1 Tonne Nährsubstrat. Die erste Welle ist im Allgemeinen die stärkste und macht etwa 12–20 % des Ausgangsgewichts der Rohstoffe aus, die zur Herstellung des Nährsubstrats verwendet werden.

×

Wir helfen Ihnen
zur Pflege Ihrer Pflanzen

Wenn Sie in unseren Artikeln oder früheren Diskussionen noch keine Lösungen gefunden haben, starten Sie eine neue Diskussion und unsere Experten werden Ihnen helfen.

Neue Diskussion über

Gelbstielige Muschelseitlinge, Informationen zur Anbautechnik
Gelbstielige Muschelseitlinge, Informationen zur Anbautechnik

Deine Information:

Ihr Name darf maximal 30 Zeichen enthalten. Wenn Sie die Einzelheiten Ihres Problems weitergeben möchten, füllen Sie bitte die anderen Felder aus.

The maximum document size is 59 MB.

Hinzufügen
Es hilft, wenn Sie anhängen Bilder oder Videos maximal 15 Sek


Möchten Sie mehr wissen?

Unsere Spezialisten tragen mit nützlichen Informationen und Lösungen zu den Diskussionen der Armuro-Community bei.
Wenn Sie möchten, können Sie eine Diskussion über Ihr Problem beginnen.
Lesen Sie die Diskussionen