Flieder-Lauch – Pflanzanleitung und Pflegearbeiten

Flieder-Lauch-pflege-anleitung

Der Flieder-Lauch ist eine mehrjährig blühende Art. Mehrjährige blühende Arten stellen die größte Gruppe von Pflanzen dar, die zur Dekoration von Parks und Gärten verwendet werden. Sie vollziehen ihren biologischen Zyklus über mehrere Jahre. Sie blühen jedes Jahr und einige von ihnen tragen jedes Jahr Früchte. Mehrjährige Blütenpflanzen zeichnen sich durch eine große Variabilität in Form, Größe und Farbe der Blüten oder Blütenstände sowie in der Blütezeit und Blühdauer aus.

Im Gegensatz zu den ein- und zweijährigen Arten durchlaufen die mehrjährigen Pflanzen jedes Jahr eine Ruhephase, die für die Quantität und Qualität ihrer Blüte wichtig ist. Die richtigen Monate für die Ruhezeit hängen mit dem Ursprung der Pflanzen und den klimatischen Bedingungen zusammen, unter denen sie sich ursprünglich entwickelt haben.

GATTUNG ALLIUM

Neben den bekannten Sorten für den Gartenbau – Zwiebeln, Knoblauch, Lauch usw. – umfasst die Gattung mehrere Zierpflanzen mit Blüten, die manchmal leicht duftend sind. Alle Arten verströmen einen scharfen Knoblauchgeruch, wenn man die Blätter und Stängel zerdrückt.

Einige Sorten haben sehr große Blütenstände, die schön gefärbt sind, andere sind sternförmig, und einige Sorten haben hängende Blüten, die sehr zart sind.

FLIEDER-LAUCH-ARTEN

Allium giganteum (Riesen-Lauch) hat im Vergleich zu den anderen Sorten eine riesige Blüte: Sie hat einen Durchmesser von 15 cm und eine violette Farbe.

Allium christophii (Sternkugel-Lauch) gilt als die schönste Sorte von allen, weil sie dichte violett-amethystfarbene Blüten hat. Sie sind wohlriechend und können in Sträußen/Vasen mit Wasser verwendet werden. Sie können auch trocken gehalten werden.

Allium aflatunense (Persische Zwiebel) hat kugelförmige, dichte, dunkelviolette Blüten und lockt Bienen an. Unmittelbar nach der Blüte abgeschnitten, bleibt sie in Vasen mit Wasser etwa drei Wochen lang frisch.

Allium sphaerocephalon (Kugelköpfiger Lauch) hat längliche rotviolette Blüten und passt gut zu Astrantia, Geranium und Lavendel. Es empfiehlt sich, sie in großen Gruppen zu pflanzen und das nicht sehr dekorative Laub etwas zu verdecken. Sie wächst gut in der direkten Sonne, verträgt aber auch Halbschatten.

Allium moly (Gold-Lauch) – sie blüht von Juni bis August und hat sternförmige, hellgelbe Blüten mit grauen Reflexen.

DEKORATIVE LAUCH ODER FLIEDER-LAUCH

Sie kann in Steingärten, an Gehwegen, in Schichten, aber auch in Töpfen gepflanzt werden. Sie blüht je nach Sorte vom Frühjahr bis zum Hochsommer.

Der Blütenstiel ist röhrenförmig, innen hohl, aber fest und trägt eine einzige Blüte. Nach dem Verblühen der Blüten sollte die Pflanze weiter gegossen werden, da sich in dieser Zeit Mineralien in der Zwiebel ansammeln.

ANBAU

Die Pflanzung von Flieder-Lauch unterscheidet sich nicht wesentlich von der Pflanzung herkömmlicher Zwiebeln. Anfang März müssen die Zwiebeln in einen lockeren und gut gedüngten Boden (mit natürlichem Dünger) gepflanzt werden, in einer Tiefe von etwa 8 – 10 cm und mit einem Abstand von 10 – 30 cm zwischen den Zwiebeln. Es ist ratsam, den Boden mit etwas Sand zu mischen, um die Wasserableitung zu verbessern. In dieser Zeit sollte auch der Schutz der Pflanzen entfernt werden, die über den Winter im Freien gestanden haben. Zu Beginn sollten Sie die Zwiebeln, die sich in der Keimphase befinden, mehr gießen und einen verdünnten Flüssigdünger (die Hälfte der empfohlenen Dosis) verwenden. Bei einigen Arten bilden die verwelkten Blüten sehr schöne Früchte, und die Samen können zur Vermehrung verwendet werden.

Obwohl sie gut wachsen und sich an einem schattigeren Ort entwickeln, wäre es ratsam, Allium so zu pflanzen, dass sie möglichst viel Sonnenlicht abbekommen. So wird die Pflanze grüner und kräftiger, und die Blütenstände werden zahlreicher.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie

PFLEGE

Im Allgemeinen benötigen Zierlauchpflanzen keine besondere Pflege.

In erster Linie müssen Sie die Pflanzen regelmäßig gießen, vor allem wenn die Saison trocken ist.

Der Boden muss nicht regelmäßig “ versorgt “ werden. Ein Minimum an Pflege während der Blütezeit sollte ausreichen, um die Pflanzen die ganze Saison über gesund zu halten.

Im Winter kann der Flieder-Lauch mit Folie abgedeckt werden, um sie vor Frost zu schützen.

Flieder-Lauch Arten gedeihen an einem sonnigen, windgeschützten Platz mit gut durchlässigem Boden. Es gibt aber auch einige Arten mit langsameren Wachstum, die in feuchteren und kühleren Böden sehr gut gedeihen.

Ist der Boden zu arm, sollte im Frühjahr des auf das Pflanzjahr folgenden Jahres ein ausgewogener Dünger ausgebracht werden. Lauch kann auch in Töpfen gezogen werden. Am besten gedeiht er in tiefen Töpfen, wo er in eine Mischung aus Universalerde und Sand gepflanzt werden sollte.

Möchten Sie mehr wissen?

Unsere Spezialisten tragen mit nützlichen Informationen und Lösungen zu den Diskussionen der Armuro-Community bei.
Wenn Sie möchten, können Sie eine Diskussion über Ihr Problem beginnen.
Lesen Sie die Diskussionen