Echter Mehltau von Salat (Erysiphe cichoracearum) – erkennen und bekämpfen

Veröffentlicht auf: November 30, 2022 Geändert am: 1 Mai 2024

echter-mehltau-von-salat-bekampfung

Echter Mehltau von Salat, Erysiphe cichoracearum, wurde erstmals 1931 in den USA entdeckt. Er wird durch warme, trockene Bedingungen begünstigt und tritt vor allem an reifem Kopfsalat auf.

Symptome. Der Echte Mehltau von Salat zeigt sich auf der Oberseite der Blätter als grau-weißer, pulvriger Bewuchs. Die Blätter werden gelb, verlieren ihre Farbe und welken. Manchmal sind die kleinen, braunen, kugelförmigen Strukturen des Erregers (Cleistothecium) auf den Blättern zu sehen.

Der Krankheitserreger ist Erysiphe cichoracearum. Der Pilz befällt den Salat unter Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit (77-85 %), wenig Licht und Temperaturen von 10-32 °C. Der Pilz wird durch Sporen verbreitet. Die Übertragung von einem Jahr auf das andere erfolgt durch das Cleistothecium (Widerstand Fruchtkörper), das auf den Pflanzenresten verbleibt.

Vorbeugung und Bekämpfung. Um dem Auftreten des Pilzes vorzubeugen, wird empfohlen, die Ernten normal zu bewässern, zu belüften und gesundes Saatgut anzubauen. Zur Bekämpfung der Krankheit während der Vegetationsperiode werden Behandlungen mit spezifischen Fungiziden durchgeführt.

Empfohlene Produkte

Lesen Sie die Anleitungen auf dem Etikett jedes Produkts sorgfältig durch und befolgen Sie sie
×

Wir helfen Ihnen
zur Pflege Ihrer Pflanzen

Wenn Sie in unseren Artikeln oder früheren Diskussionen noch keine Lösungen gefunden haben, starten Sie eine neue Diskussion und unsere Experten werden Ihnen helfen.

Neue Diskussion über

Echter Mehltau von Salat (Erysiphe cichoracearum) – erkennen und bekämpfen
Echter Mehltau von Salat (Erysiphe cichoracearum) – erkennen und bekämpfen

Deine Information:

Ihr Name darf maximal 30 Zeichen enthalten. Wenn Sie die Einzelheiten Ihres Problems weitergeben möchten, füllen Sie bitte die anderen Felder aus.

The maximum document size is 59 MB.

Hinzufügen
Es hilft, wenn Sie anhängen Bilder oder Videos maximal 15 Sek