Bakteriennaßfäule der Zwiebel (Pectobacterium carotovorum) – erkennen und bekämpfen

Veröffentlicht auf: Dezember 11, 2022 Geändert am: 1 Mai 2024

bakteriennassfaule-der-zwiebel

Die Bakteriennaßfäule der Zwiebel, Pectobacterium carotovorum, wurde erstmals 1906 in Frankreich beschrieben. Dieses Bakterium verursacht erhebliche Schäden an Saatgutkulturen, aber auch an Ernten, sowohl auf dem Feld als auch in Lagerhäusern.

Symptome. In Zwiebel Ernten, die für die Lagerung bestimmt sind, tritt der Befall mit dem Bakterium gegen Ende der Vegetationsperiode auf, wenn beim Aufschneiden der Zwiebel beobachtet wird, dass sich einige fleischige Blätter verfärben, feucht und eingesunken erscheinen. Bei stark befallenen Zwiebeln sinkt der Strunk beim Drücken ein.

Teilweise befallene Zwiebeln können vollständig verrotten, wenn sie in feuchten Lagern aufbewahrt werden, oder sie können austrocknen, wenn sie in trockenen Lagern aufbewahrt werden (in diesem Fall bleiben nur die äußeren Schalen der Zwiebel übrig). Die befallenen Zwiebeln geben einen starken, unangenehmen Geruch ab.

Bei Zwiebel- und Lauch-Saatgut sind die Symptome auch während der Vegetationsperiode sichtbar. Die Stängel wachsen nicht richtig, und bei feuchtem Wetter tritt ein nasser Schimmel auf.  Die befallenen Stängel erreichen nicht die normale Höhe, sind steif, die Blüte und Fruchtbildung sind reduziert.

Die Bakteriennaßfäule der Zwiebel wird durch infizierte Samen, die von einer Ernte zur anderen wandern, auf Lauch und durch Pflanzenreste auf Zwiebeln übertragen.

Vorbeugung und Bekämpfung. Phosphorhaltige Düngemittel, das Vermeiden der Pflanzung auf feuchten und kalten Böden, aber auch eine mindestens 3 jährige Fruchtfolge begrenzen die durch diese Bakterien verursachten Schäden. Während der Vegetationsperiode können spezifische Fungizide aufgetragen werden.

×

Wir helfen Ihnen
zur Pflege Ihrer Pflanzen

Wenn Sie in unseren Artikeln oder früheren Diskussionen noch keine Lösungen gefunden haben, starten Sie eine neue Diskussion und unsere Experten werden Ihnen helfen.

Neue Diskussion über

Bakteriennaßfäule der Zwiebel (Pectobacterium carotovorum) – erkennen und bekämpfen
Bakteriennaßfäule der Zwiebel (Pectobacterium carotovorum) – erkennen und bekämpfen

Deine Information:

Ihr Name darf maximal 30 Zeichen enthalten. Wenn Sie die Einzelheiten Ihres Problems weitergeben möchten, füllen Sie bitte die anderen Felder aus.

The maximum document size is 59 MB.

Hinzufügen
Es hilft, wenn Sie anhängen Bilder oder Videos maximal 15 Sek


Möchten Sie mehr wissen?

Unsere Spezialisten tragen mit nützlichen Informationen und Lösungen zu den Diskussionen der Armuro-Community bei.
Wenn Sie möchten, können Sie eine Diskussion über Ihr Problem beginnen.
Lesen Sie die Diskussionen